Suche 

UNESCO Projekttag -ganz anders – aber ohne geht es nicht!

Der UNESCO-Projekttag wird in diesem Jahr so gänzlich anders sein als in all den Jahren zuvor. Dennoch ist unser Einsatz für Demokratie, Menschenrechte und globale Solidarität gerade jetzt auch in Zeiten der Corona-Krise zentral und wichtig. Demokratie – wenn auch mit momentanen Einschränkungen wird gelebt, in der Familie und in der Schule – ohne geht es nicht, wenn wir ein gutes und vielfältiges Miteinander haben wollen. „Demokratie in einer Welt voller Umbrüche“ ist das UNESCO Thema des Jahres 2020.

Dazu gibt es ein Quiz, das online gemacht wird: https://www.unicef.de/informieren/materialien/quiz-kinderrechte/108418

und auch Unterricht: ihr könnt an der Politikstunde der Bundeszentrale für politische Bildung teilnehmen (täglich 11 – 11.45h):

https://www.bpb.de/lernen/digitale-bildung/306590/die-politikstunde

Diskussion der Aussagen des bekannten Historikers und Zukunftsforschers Yuval Noah Harari zur gegenwärtigen Situation und der Bedeutung von Demokratie und weltweiter Solidarität in Zeiten der Pandemie findet ihr hier:

https://www.youtube.com/watch?v=sRRhvwkV7L0

Auch wenn wir zuhause sind, sind wir doch verbunden und aufgerufen, uns einzusetzen für ein gutes und friedvolles Miteinander, denn es gibt ja ein Danach – und das soll gut für alle sein!

Ute von Harten

UNESCO Aktionstag 2018 in Bremen

Ziel 16 der UNO Ziele der nachhaltigen Entwicklung

zurück