Suche 

BMW-Power für die Ausbildung

Die Berufsbildenden Schulen erhielten für die Ausbildung angehender Kfz-Mechatroniker von der BMW Group ein modernes Schulungsfahrzeug, eine R1200R.

Sven Sündermann, Lehrer Fahrzeugtechnik, freute sich, dass aus seiner Anfrage bei BMW nach Schulungsunterlagen für die Ausbildung der KFZ-Mechatroniker, Schwerpunkt Motorradtechnik gleich ein Motorrad zur Verfügung gestellt wurde.

In einem feierlichen Rahmen übergab Bernd Saenger, Gebietsleiter der Region Nord von BMW Motorrad, die Fahrzeugschlüssel an Jutta Finken, Stellv. Schulleiterin der BBS.

Ein ebenfalls von BMW für Ausbildungszwecke kostenlos zur Verfügung gestelltes Werkstattinformations- und Diagnosesystem soll Realbedingungen für die Auszubildenden in der Schule herstellen.

An der Übergabe waren zudem Thorsten Windrich, als Leiter der Motorradzentren Bremen und Hannover dabei und von den BBS nahmen Timm Helmke, Abteilungsleiter Technik, Daniel Kunstmann, Bereichsleitung Fahrzeugtechnik, und Initiator Sven Sündermann an dem freudigen Ereignis teil.

Sven Sündermann / Jürgen Grimm

Das steckt Power drin - Das neue Ausbildungsmotorrad für die Fahrzeugtechnik, Schwerpunkt Motorradtechnik

Die Schlüsselübergabe - Es freuten sich (v.l.): Sven Sündermann, Bernd Saenger, Jutta Finken, Daniel Kunstmann, Thorsten Windrich, Timm Helmke

zurück