Suche 

10 Jahre BAND

Zum zehnten Mal besuchen Auszubildende unserer Schule für drei Wochen die Niederlande und machen in Betrieben in Zandvoort – in der Nähe von Haarlem und Amsterdam – ein Betriebspraktikum. Die vier Großhändler, eine Logistikerin und ein Einzelhändler arbeiten an vier Tagen in der Woche bei Albert Hajin, HEMA und Deka. Der Arbeitstag begann zwischen 8.00 h und 8.30 h und endete zwischen 16.30 und 17.00 h. Der fünfte Werktag wurde für die Teilnahme am Unterricht im Nova College in Haarlem, bzw. für Exkursionen und einem gemeinsamen kulturellen Rahmenprogramm deutschen und niederländischen Teilnehmern genutzt.

 

Die Teilnehmer dieses bilateralen Austauschprogramms – sechs deutsche und die sechs niederländische Auszubildenden – hatten sich in diesem Jahr schon im März bei einem dreitägigen intensiven sprachlichen und landeskundlichen Vorbereitungskurs in Sneek kennen gelernt. Dieser hier begonnen Kontakt wurde durch gemeinsame Aktivitäten in den Niederlanden aufgefrischt und hoffentlich beim Gegenbesuch der Niederländer hier bei uns im Landkreis fortgeführt.

 

Ende Mai werden sechs niederländische Auszubildende ihre Praktika bei den Firmen Marktkauf, Kolster, Ziegler und Landmann machen und hoffentlich genauso positive Erfahrungen sammeln wie unsere Auszubildenden.