Suche 

TravelDreams

 

Lernfeld 8 – Wirtschaft-Live-Projekt in der BWB1
Das Schülerreisebüro Travel Dreams

Allgemeines:
Das Schülerreisebüro Travel Dreams ist ein Wirtschaft-Live-Projekt der Einjährigen Berufsfachschule Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Büromanagement.
Die Schüler bearbeiten Kundenanfragen von Lehrern und Schülern, die eine Klassenfahrt oder eine Tagesfahrt durchführen wollen. Von der Anfrage des Kunden bis zum Zahlungseingang wird dieser Absatzprozess eigenverantwortlich durchgeführt. Dabei hilft die Organisationsstruktur der Schüler-firma:

 

Die Abteilung Kundenauftragsbearbeitung bearbeitet im Team die Anfragen der Kunden. Es werden Angebote, Rechnungen und Lieferscheine erstellt, Verbindungen recherchiert, Angebotsver-gleiche (Zug, Bus) durchgeführt, Fahrkarten und Eintrittskarten gekauft, Zahlungseingänge kon-trolliert…

 

Die Abteilung Marketing stellt den Kontakt zu potentiellen Kunden her und informiert über die an-gebotenen Dienstleistungen und Produkte. Daher werden Messeauftritte organisiert, Flyer, Plakate und Präsentationen erstellt, Marktforschungsergebnisse ausgewertet, Schaukästen in der Schule dekoriert, Sonderwerbemaßnahmen durchgeführt (Niedersachsenticket, Schülerferienticket)…

 

Die Abteilung EDV ist dafür verantwortlich, dass in der Schülerfirma problemlos mit der notwendigen Hardware und Software gearbeitet werden kann. Daher gehört zu ihren Aufgaben die Wartung der Hardware, die Installation benötigter Software, die Unterstützung bei der Digitalisierung der Dokumente, der Support für die anderen Abteilungen hinsichtlich zu erstellender Dateien und Dokumente…

 

In der Personalabteilung werden fiktive Gehaltsabrechnungen erstellt. Dabei werden die aktuellen gesetzlichen Vorgaben berücksichtigt. Die Mitarbeiter in dieser Abteilung führen zudem regelmäßig Mitarbeiterbewertungen durch, erstellen qualifizierte Arbeitszeugnisse, organisieren betriebsinterne Veranstaltungen, führen das Kassenbuch …

 

Ablauf:
Das Schuljahr beginnt mit einer gebundenen Phase, in der alle Schüler gemeinsam den Aufbau des Schülerreisebüros kennenlernen und sich über wichtige Anbieter (Bus, Bahn) informieren. Sie lernen die wesentlichen Unterschiede der Ticketsysteme im Zugverkehr kennen. Dabei erfolgt bereits eine Zusammenarbeit mit den Kundenberatern der Deutschen Bahn.
Im Anschluss wird ein Bewerbungsverfahren auf die von der Geschäftsleitung (Lehrkräfte) ausge-schriebenen Stellen durchgeführt. Dazu gehören die Abgabe einer kompletten Bewerbung und ein Bewerbungsgespräch. Nach den Herbstferien sind die Stellen besetzt und die eigentliche Arbeit beginnt.

 

Kompetenzen:
Kennzeichnend für die Arbeit in diesem Wirtschaft-Live-Projekt ist die Anwendung des zuvor im Lernfeldunterricht erworbenen Fachwissens. Die Schüler sehen theoretische Inhalte, wie z. B. das Kaufvertragsrecht, Fragen der Beschaffungslogistik, den Angebotsvergleich, Tabellenkalkulation, Büroorganisation … hier in einem realen, anwendungsbezogenen Zusammenhang.
Neben der Festigung der fachlichen Kompetenz werden somit auch soziale und methodische Kompetenzen erworben und gefestigt.

 

So erreichen Sie uns: Schülerreisebüro Travel Dreams – Schülerfirma der Berufsbildenden Schulen Osterholz-Scharmbeck

 

Anschrift:
Am Osterholze 2
27711 Osterholz-Scharmbeck
tdschuelerreisebuero@bbs-ohz.de

 

Webseite:
www.tdschuelerreisebue.wixsite.com/unserewebsite


Unsere neuen Öffnungszeiten:
jeden Mittwoch von 13:30 – 15:00 Uhr
und jeden Donnerstag von 8:00 – 9:30 Uhr.

in den Räumen 90/91

 

betreuende Lehrkräfte:

Tanja Köster und Werner Schiebel