Suche 

Europapass Mobilität

Als Nachweis für eine Lernerfahrung im Ausland erhalten die Teilnehmer/innen den Europass Mobilität. Darin wird festgehalten, wo das Praktikum stattfand, welche Tätigkeiten gemacht worden sind und welche Kompetenzen, Fähigkeiten, Wissen erworben worden ist.
Dieses Dokument unterstützt die jungen Leute bei Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz oder um einen Arbeitsplatz.
Die BBS Osterholz-Scharmbeck übergibt ihn alljährlich in einem feierlichen Rahmen.

Europass-Übergabe 2016
Im Juni 2016 hat uns der Landkreis für die Übergabeveranstaltung den großen Saal des Kreishauses zur Verfügung gestellt.  Die Auszubildenden berichteten dort von ihren betrieblichen Auslandspraktika. 2016 sind die überwiegend kaufmännischen Auszubildenden in den Niederlanden, Frankreich, Großbritannien, Polen, Irland, Spanien und Österreich gewesen. Und weil unsere Schule im Juni auch sieben niederländische Schülerinnen und Schüler unserer Partnerschule, des NovaCollege in Haarlem, zu Gast hatte, wurden auch an Awesta Ansari | Lotte   Bart | Raquel Blok Herrero | Lotte Breur | Larissa Deurloo | Anouk Kuijper |Laura Vessies der Europass von Landrat Bernd Lütjen überreicht und an:

 

Leonie Aerts, Otto Röhrs GmbH | Patrick Bauer, Lubrizol Deutschland GmbH | Julia Bartling, Lubrizol Deutschland GmbH | Matthias Becker, Expert Behning | Angelina Czech, Art of Hair Worpswede
Sophia Marie Fricke, Müller-Licht International GmbH | Yannick Gwinner, Poliboy Brandt & Walther GmbH | Kilian de Jongé, Edeka Braasch | Katharina Krause, RITAG Ritterhuder Armaturen GmbH & Co  | Niklaas Krebbers-Horney, ATLAS Intern. Spedition | Dinand Kreutzer, Materialwirtschaftszentrum der Bundeswehr | Kolja Kropp Bergolin GmbH & Co. KG | Vanessa Lis, Haarschnitt Evers | Kristina Nuss, Nabertherm GmbH | Josua Oettel, Rohdenburg Lilienthal Fachmarkt | Laura Prigge, FAUN Umwelttechnik GmbH & Co. KG | Jessica Rathjen-Thoden, Plate Büromaterial Vertriebs GmbH | Mario Razetti, CR Automobilhandwerk | Annkathrin Reimers, Materialwirtschaftszentrum der Bundeswehr | Tobias Schur, Bergolin GmbH & Co. KG | Janik Schloh, autocenter schmolke GmbH & Co. KG | Charlotte Suckert, FAUN Umwelttechnik GmbH & Co.KG | Claudia Thun, Plate Büromaterial Vertriebs GmbH  | Isabel Weha, Gottfried Stehnke Bauunternehmung GmbH & Co KG  | Lukas Weingärtner, Gebr. Weingärtner | Indra Marie Werk, Müller-Licht International GmbH | Laura Wilken, Möbelhaus Käthe Meyerhoff
und an die Berufsfachschüler/innen:Matthias Ruben Baumann |Rinan Finjan | Dolunay Erensoy | Malte Tristan Fischer |Tymoteusz Formela | Leonie Chiara Dienemer | Alina-Charis Lechner | David Harald Boeddecker | Marvin-Matthias Schmitz | Josh Aßmann

 

Hier geht es zum Bericht über die Veranstaltung im Osterholzer Kreisblatt

Europass-Übergabe 2015
McAllister motiviert für Europa auf dem BBS-Europatag

„Wir brauchen ein europäisches Deutschland in einer starken EU. Unterstützen Sie den europäischen Gedanken, damit auch weiterhin der Frieden und unsere Freiheit gesichert sind“, forderte der Europaabgeordnete David McAllister die Schülerinnen und Schüler der BBS auf. Er hielt die Festrede bei der diesjährigen Feier der BBS Osterholz-Scharmbeck anlässlich des Europatags.

 

Wie europatauglich die Schülerinnen und Schüler der BBS schon ausgerichtet sind, zeigte die große Anzahl der überreichten Europapässe und die vielen Absolventinnen und Absolventen der bestandenen Zusatzausbildung zur Europakauffrau bzw. zum Europakaufmann.

 

„Europa wartet auf dich!“ Damit die Rechte und die Vorteile, die Europa mit sich bringt, den Schülerinnen und Schülern bewusst werden, gibt es durch die Eröffnung des EU-Infopoints durch Frau Faltin von europe direct Lüneburg regelmäßig die aktuellen Neuigkeiten aus erster Hand direkt zum Mitnehmen.

 

Den Schlusspunkt der Feierstunde setzte dann das gemeinsame Singen der Europahymne. Es war ein stimmungsvoller Abschluss mit Gänsehautfeeling.

 

Link zur Berichterstattung über den bbs Europatag

 

Auszubildende, die 2015 die Zusatzqualifikation Europakaufmann/-frau absolviert haben incl. Angabe des Landes in dem sie ihr Auslandspraktikum gemacht haben:

Malte Albrecht LUBRIZOL DEUTSCHLAND Belgien

Mats Feder LINAC Packaging Großbritannien

Morten Frede bwm GmbH Großbritannien

Laura Heitmann LUBRIZOL DEUTSCHLAND Großbritannien

Michelle Kahrs FAUN Umwelttechnik Portugal

Sebastian Kaufhold RETTIG DEUTSCHLAND Frankreich

Hagen Leopold FAUN Umwelttechnik Polen

Steffen Mehrtens POLIBOY Brandt& Walter Großbritannien

Pascal Puckhaber FAUN Umwelttechnik Polen

Frauke Schiefner Springer Presswerk- und Rohbau-Automation Großbritannien

Jorid Segebards Andreas Andresen A/S Dänemark

Sabrina Tangemann LINPAC Packaging Großbritannien

Colin Vajen FAUN Umwelttechnik Großbritannien

Deborah Hilken WENZEL Industrie Großbritannien

Maren Krüger RETTIG DEUTSCHLAND Polen

 

Schülerinnen und Schüler, die zwischen Oktober 2014 und April 2015 eine Lernerfahrung im Ausland gemacht haben und dafür den Europass erhalten haben:

Frankreich

Celine Rüter | Nina – Kathleen Spinken | Finn Joshua Rose

Großbritannien

Henrik Behrens | Beyti Beyti | Ricardo Burgos | Dilan Delen | Relana von Düllen | Kimberly Faires | Alina Feldmann | Lennart Gerken | Vivian Grünberg | Sabrina von Häfen | Kristina Harcenko | Deborah Hilken | Lennart Iwen | Dominik Jacob | Julia Lemke | Tim Lenz| Patrick Luttmann | July Müller | Laura Müller

Europass-Übergabe 2013
Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung haben am Do 13. Juni 17 Schülerinnen und Schüler der BBS Osterholz-Scharmbeck und 6  des Nova College Haarlem den Europass-Mobilität von Dr. Bodo Stange, Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Stade für den Weser-Elbe-Raum und Wilhelm Windmann, Schulleiter der BBS im großen Sitzungssaal des Kreishauses überreicht bekommen.

 

Alle Auszubildenden haben ein dreiwöchiges Praktikum im Ausland gemacht. Die deutschen Jugendlichen sind in den Niederlanden, in Großbritannien, Frankreich, Dänemark und Polen gewesen. Die 6 niederländischen Auszubildenden haben in Osterholzer Betrieben interessante Berufserfahrungen gesammelt. Finanziell unterstützt wurden die Praktika durch das EU-Programm Leonardo da Vinci und das Programm “Bilateraler Austausch Niederlande – Deutschland“ (BAND). Die Erfahrungen einer Auslandserfahrung werden mittlerweile nicht nur von den Auszubildenden als interessante Chance wahrgenommen, sondern werden auch von den Unternehmen geschätzt. Zwei ehemalige BAND-Teilnehmerinnen Dana Dürkopp, Landmann GmbH Osterholz-Scharmbeck und Lisa Voßmeyer, Wood-Lounge Worpswede GmbH haben bei der Veranstaltung berichtet, dass ihnen die Austauscherfahrung sehr viel für ihr weiteres berufliches Leben gebracht hat.
Die niederländischen Lehrer Aad Damiaans und Isa Ondracek haben den BBS zur Erinnerung an die vielen BAND-Projekte, die man gemeinsam gemacht hat, ein großes Bild von Haarlem überreicht. 2013 ist das Ende der BAND-Förderung, es ist aber nicht das Ende des Austauschprojektes zwischen den BBS Osterholz-Scharmbeck und dem Nova College in Haarlem.

 

Eindrücke von dem Aufenthalt in Worcester, zusammengestellt von Liza-Michelle Hubl und Steffen Mehrtens finden Sie hier.

 

An folgende Schülerinnen und Schüler wurde der Europass verliehen:
Steffen Mehrtens, Poliboy | Jorid Segebade, Poliboy | Merle Schneider, Bergolin | Florian Borgwardt, Nabertherm | Alicja Merner, Bohling GmbH | Cindy Bargmann, FAUN Umwelttechnik | Kai Daniel, Marktkauf | Lina Gieschen, HansaFlex | Sabrina Beyer, Landmann | Louis Schulz, out oft he blue, Finn Ruchel, M.Witt & Co. GmbH und aus der Berufsfachschule an: Iwen Boje, Liza-Michelle Hubl, Laice Lindemann, Maik Nordmann, Vivien Rösner, Alina Wrieden und aus den Niederlanden an: Eda Akkus, Shany Azoulay, Glynnis Claver, Semiha Kepenegoglu, Evert-Jan van der Meer, Niels van Steijn