Suche 

UNESCO: Ohne Mathe geht gar nix – Internationaler Tag der Mathematik

Mathe – für manche bleibt es ein Rätsel und andere lieben es, die Rätsel der Mathematik zu lösen, z.B. Grigori Perelmannn, der die Poincare-Vermutung bewiesen hat (höhere Mathematik – mindestens!), die Fields-Medaille (quasi der „Nobelpreis der Mathematik“) und ein Millionen-Preisgeld abgelehnt hat, noch bei seiner Mutter wohnt und nur in Ruhe gelassen werden will – und dann all die anderen, die wissen – ohne Mathe geht gar nichts: die Statik eines Hauses, einen Algorythmus entwickeln oder einfach ausrechnen können, wieviel ich bezahlen muss.

Die UNESCO hat den 14.03. oder 3/14 (amerikanischen Datumsschreibweise) zum Internationalen Tag der Mathematik erklärt.

Aus diesem aktuellen Anlass wurde am Montag, dem 15.3. 2021 im Mathematikunterricht den Schüler*innen der B2P (Pflegeassistenz) eine kreative Aufgabe gestellt. Ein kleiner Ausschnitt der Darstellung des Pi-Day = 3,14.

Uwe Lassak

zurück