Suche 

Fünfte Kinder-und Jugendbuchlesung an der BBS

Der diesjährige Gast der Kinder- und Jugendbuchlesung 2016 hieß Bettina Göschl. Fr. Göschl ist Musikerin und Autorin zahlreicher Kinder-und Jugendbücher, die sie teilweise zsusammen mit ihrem Mann, dem Krimiautor Klaus- Peter Wolf, schreibt.

 

Ein Schwerpunkt ihrer Veröffentlichungen ist die Sprachförderung der Kinder durch Geschichten, Reime und Lieder. Sie begleitet die selbstkomponierten Lieder auf der Gitarre; einige Lieder hat sie u.a. für die ZDF-Sendung“Löwenzahn“ geschrieben und tritt mit ihrem Repertoire in Dtl. und anderen europäischen Ländern auf.

 

Als professionelle Entertainerin begeisterte sie auch die Zuhörer/innen aus der Berufsfachschule Ssozialpäd. Assistenz und der FS Sozialpädagogik. Ein Badewannenblues für Kinder brachte ebenso Bewegung in die Reihen der angehenden ErzieherInnen als auch die Lieder über die Nordseedetektive. Die Quintessenz der über Bewegung und Sprache vermittelten Geschichte vom kleinen Drachen lautete: ‚Man muss nicht groß sein, um der Größte zu sein.‘

 

Das konnten alle Anwesenden nur bestätigten, die im Anschluss noch Fragen zur Profession der Künstlerin stellen konnten.

 

Die Veranstaltung wurde vom FÖRDERVEREIN unserer Schule und dem FBK gesponsert.

 

Felizitas Schönwetter

Fr. Bettina Göschl in Aktion

zurück