Suche 

Frankreich-Projekt 2016

Seit 5 Jahren Schulpartnerschaft zwischen Lycée Schattenmann und BBS
Auch in diesem Jahr machten sich wieder Jugendliche des Beruflichen Gymnasiums mit dem Profil Europe & Business auf den Weg nach Frankreich, um ihre französischen Freunde unserer Partnerschule wiederzusehen.
Sie absolvierten ein 14-tägiges Praktikum in unterschiedlichen Betrieben: Kindergärten, Tierheim, Hotel, Buchhandlung, Restaurants etc. Zu einem gemeinsamen Kochevent trafen sie die französischen Jugendlichen in ihrer Schule in Bouxwiller. Dort bereitete eine deutsch-französische Gruppe elsässische Spezialitäten vor, während die andere Gruppe von ihren Korrespondentinnen zu einem Quizduell aufgefordert wurde. Es versteht sich von selbst, dass alle wieder zusammen kamen, als es hieß: À table et bon appétit!

 

Am Wochenende wurden Ausflüge nach Straßburg und Colmar unternommen.
Die Schülergruppe residierte mit ihren Lehrkräften in der Jugendherberge des Rohan-Schlosses mit Blick auf den Yachthafen, wo auch ein deutscher Klassenkamerad sein Praktikum machte und wo sie das Hafenfest und Tretbootfahren erlebten.

 

Am letzten Abend besuchten sie den deutschen Friedhof in Saverne und legten Blumen zu Ehren der gefallenen deutschen Soldaten des 1. Weltkrieges nieder.
Der Aufenthalt war ohne die Unterstützung des DFJW (Deutsch-Französischen Jugendwerk) nicht möglich. Wir bedanken uns dafür ganz herzlich im Namen aller Jugendlichen und  ihren Eltern für diese finanzielle Hilfe. Merci beaucoup!
Am letzten Schultag erhielten unsere Schüler und Schülerinnen den Euro-Pass aus den Händen von Herrn Windmann (Schulleiter der BBS) und Frau Nadège Marguerite vom Institut Français, Bremen.

 

Ute Nörenberg, Ulrike Ruß, Katrin Barg

zurück