Suche 

Fit für Europa

Verabschiedung der Europakaufleute

Am 17. Mai wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den Räumen der Firma Lubrizol Deutschland GmbH, Ritterhude, 19 Absolventen mit der Zusatzqualifikation Europakaufmann/frau verabschiedet.

 

In seiner Eröffnungsrede betonte der Schulleiter der BBS Osterholz-Scharmbeck, Herr Wilhelm Windmann, dass vielen jungen Menschen die besondere Bedeutung eines friedlichen Europas möglicherweise abhandengekommen sei, da sie es für selbstverständlich hielten. An diesem sensiblen Punkt hätten die jungen Teilnehmer aufgrund ihrer Zusatzqualifikation nun jedoch tiefere Einblicke erhalten.

 

In der über zwei Jahre laufenden Zusatzqualifiaktion werden kaufm. Auszubildenden Außenhandelskenntnisse vermittelt, die für viele Unternehmen ein immer wichtigerer Baustein im Profil ihrer Beschäftigten sind. Das erläuterte der zweite Redner der Veranstaltung, Herr Frank Rust, Werksleiter der Firma Lubrizol.

 

Die Absolventen, die ihre Zeugnisse erhielten, befinden sich in ihrer „Kernausbildung“ zurzeit in den Ausbildungsberufen Industriekaufmann/frau, Kaufmann/frau im Großhandel sowie Kaufmann/frau für Bürokommunikation, die sie ebenfalls in Kürze abschließen werden.

 

Große Freude bei den Europakaufleuten, Ausbildern und Lehrern

BBS-Schulleiter Wilhelm Windmann hielt die Eröffnungsrede

Feierliche Zeugnisübergabe durch die Lehrkräfte

zurück