Suche 

Drei Wochen da leben und arbeiten, wo andere Urlaub machen.

Dank Erasmus + haben drei Großhändler und drei Einzelhändler in diesem Jahr drei Wochen in Zandvoort an der holländischen Nordseeküste im Centerpark gewohnt und in verschiedenen Supermärkten der Stadt gearbeitet.
Sie haben dadurch wichtige Einblicke in die holländische Lebens- und Arbeitskultur erhalten und die entsprechenden Arbeits- und Betriebsabläufe in holländischen Betrieben erhalten.

 

Neben fachlichen Erkenntnissen bei der Arbeit sind auch sprachliche und kulturelle Aspekte nicht zu kurz gekommen. Im Gegensatz zu dem normalen Urlaub im Nachbarland standen dabei persönliche Kontakte während der Arbeitszeit und in der Freizeit im Mittelpunkt.

 

Höhepunkt war die Verleihung des Europasses in der Partnerorganisation Nova College in Haarlem, der den Azubis „berufliche Mobilität in Europa“ bescheinigt.

 
Andreas Ruß

zurück