Suche 

Die EU hat es in sich!

Lehrerinnen und Lehrer der BBS nahmen

an einem EU-Crash Kurs teil

 

Am 25. Mai findet die Europa-Wahl in Deutschland statt. Diesbezüglich bildete sich das Kollegium der BBS EU-spezifisch weiter. Zur Begrüßung erörterte Herr Bernd Lange (MEP) die Bedeutung der EU für Niedersachsen. Anschließend leiteten Teamer der Schwarzkopf Stiftung die Workshops mit den Schwerpunkten „Entwicklung der EU“, „Akteure der EU“ und „Wahlen in der EU“. In den Workshops wurden die Inhalte erarbeitet und diskutiert. Nach drei Stunden intensiver Arbeit wurden viele neue bzw. vertiefende Erkenntnisse gewonnen. Der EU-Crash Kurs dient somit als eine gute Grundlage, um mit den Schülerinnen und Schülern über die EU und über die bevorstehende Wahl zu diskutieren.

 

Ein herzliches Dankschön an die Produktionsklassen, die mit ihrem Catering der Veranstaltung einen leckeren Rahmen gaben.

 

Jürgen Grimm

zurück