Suche 

„Das Glück bevorzugt den, der vorbereitet ist.“ (Louis Pasteur)

Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen

Optimale Losgröße? Plankostenrechnung? ABC-Analyse?

 

Die Zeit rast – und wieder einmal keinen Schimmer, wie der ganze Stoff noch in den Kopf rein soll??

Um dem entgegenzuwirken, haben sich elf angehende Industriekaufleute am 17. März auf den Weg nach Bergkirchen (in die Nähe von Hannover) gemacht. Dort wurden in Kleingruppen Prüfungsaufgaben der Prüfungsbereiche Geschäftsprozesse, kaufmännische Steuerung und Kontrolle sowie Wirtschafts- und Sozialkunde bearbeitet.

Da wissenschaftlich erwiesen ist, dass es wenig bringt, pausenlos zu lernen, wurde die intensive Auseinandersetzung mit den prüfungsrelevanten Themen durch gemeinsame Spaziergänge am Steinhuder Meer bei herrlichem Sonnenschein, gemeinsames Essen und das eine oder andere kleine Tischtennis-Match ergänzt.

Am 20. April wurde die Heimreise angetreten – mit einer Menge an neuen Erkenntnissen im Gepäck…

Das Glück wird jetzt hoffentlich ein Übriges tun…

In diesem Sinne: Viel Glück & Erfolg für die Abschlussprüfung wünschen
Ute Nörenberg – Tina Brünjes – Rolf Walter

zurück