Suche 

Produktionsschule

G) Produktionsschule


Gute Gründe, die Produktionsschule zu besuchen:

     

    • Ankommen:

    Die Produktionsschule ist eine Schulform der Berufsbildenden Schulen für Schüler*innen, die bisher keinen oder nur einen schwachen Hauptschulabschluss haben. In der Einschulungswoche legen die Schüler*innen fest, welche Produktionsklasse sie besuchen wollen.

     

    • Berufliche Orientierung:

    In der Produktionsschule werden Produkte hergestellt und Dienstleistungen angeboten. Für die Schüler*innen ist die Aufwandsentschädigung das gemeinsame Mittagessen.

     

    • Realitätsbezug:

    Alle Schüler*innen sind verpflichtet, ein vierwöchiges Praktikum zu absolvieren, das möglichst mit der Produktion in der jeweiligen Klasse zu tun hat.

     

    • Chance:

    Durch den strukturierten Unterrichtsalltag, dem Praktikum und den Beratungsgesprächen werden die Chancen auf einen Ausbildungsplatz erhöht.

     

    • Abschluss:

    Die Produktionsschule wird in der Regel ein Jahr besucht. Am Ende kann bei entsprechender Leistung die Hauptschulabschlussprüfung erfolgen.

     

     

    Weitere Informationen erhalten Sie hier:

     

    – Produktionsschule Technik

     

    – Produktionsschule Ernährung