Suche 

Besuch aus Kenia – Lillian Langat Chepkemoi hospitiert an den BBS

„Mein zweites Mal in Deutschland. Genauso wie ich es mir vorgestellt habe“, sagt Lillian Langat Chepkemoi mit einem Lächeln im Gesicht. Lillian Langat Chepkemoi ist für einen dreiwöchigen Aufenthalt vom 05. – 23.11.2018 zu Gast an den Berufsbildenden Schulen in Osterholz-Scharmbeck.

10.000 km entfernt von ihrer Heimat lernt sie das deutsche Schulwesen und den schulischen Alltag kennen. In den unterschiedlichen Schulformen nimmt sie am Deutsch, Englisch-, Geschichts-, Politik- und Religionsunterricht teil. „Die technische Ausstattung hätte ich auch gerne“, so Lillian Chepkemoi. Sie lebt in Longisa, einem kleinen Ort im Westen von Kenia. Durch ein Programm des Pädagogischen Austauschdienstes wurden die Kontakte zur BBS Osterholz-Scharmbeck hergestellt. Im Unterricht nutzt sie die Gelegenheit ihr Land zu präsentieren. Sie zeigt Fotos über Kenia, schildert ihre Lebensweise und ihren schulischen Alltag auf Englisch oder Deutsch.

Tanja Köster

Lillian Langat Chepkemoi fühlt sich wohl an den Berufsbildenden Schulen

Voll im Einsatz beim Brotbacken:Lillian Langat Chepkemoi unterstützt BBS-Lehrer Uwe Lassak und eine Auszubildende (v.r.)

Grünkohl - einfach lecker

zurück