Suche 

12. Jahrgang im Beruflichen Gymnasium

Was sind die wichtigsten Informationen zum 12. Jahrgang?

 

Hier eine kurze Kurzfassung!

Der 12. Jahrgang im Beruflichen Gymnasium

 

Zitat eines Schülers: Die 12 brachte viele Veränderungen und Verpflichtungen mit sich.

Ab dem 12.Jahrgang wird nicht mehr in Schuljahren, sondern in Schulhalbjahren gerechnet. Es werden Kurse belegt, die in Form von Punkten benotet werden.  Die erreichten Schulhalbjahresergebnisse zählen bereits für das Abitur. Es wird also ernst.

 

Zitat eines Schülers: Der 12. Jahrgang war sehr praxisbezogen.

Im 12. Jahrgang wird im jeweiligen Schwerpunktfach eine Projektarbeit erstellt. In diesem Zusammenhang erlernen die Schülerinnen und Schüler das wissenschaftliche Arbeiten.

 

Zitat einer Schülerin: Die Skifahrt war das Highlight des 12. Jahrgangs.

Im 12. Jahrgang besteht die Möglichkeit, an einer Kursfahrt teilzunehmen. Dabei kann es sich um eine Skifahrt, aber auch eine Fahrt ins Ausland oder z.B. nach München handeln.

 

Zitat einer Schülerin: Der 12. Jahrgang war eine anstrengende, aber auch abwechslungsreiche und lustige Zeit.

 

 

Carola Schrötke

Kursfahrt Dublin 2013

Skifahrt 2013

zurück